2. Liga | Videobeweis ab kommender Saison

2. Liga | Videobeweis ab kommender Saison

23. Februar 2019 0 Von IG Schiedsrichter
Rückt als Assistent von VAR-Projektleiter Dr. Jochen Drees auf: Alexander Ernst

Derzeit befindet sich der Videobeweis in der 2. Bundesliga in einer Offline-Phase und soll, wie es in der aktuellen DFB-Schiedsrichter-Zeitung zu lesen ist, ab der kommenden Saison dauerhaft in den Ligabetrieb eingeführt werden.

Dabei sind Zweitliga-Schiedsrichter und Erstliga-Assistenten als Video-Assistenten eingeplant und wurden deshalb im Trainingslager in Portugal trainiert. Teilweise sollen dort auch Drittliga-Schiedsrichter und Zweitliga-Assistenten eingesetzt werden, diese wurden in Köln geschult.

Das müsste bedeuten, dass man die Schiedsrichter-Kader der 2. Bundesliga, 3. Liga und Bundesliga-Assistenten recht deutlich erhöhen wird, um für den Einsatz der Video-Assistenten in der 2. Bundesliga genügend Personal zu haben, wenn man pro Spiel sechs Leute benötigt.

Eine weitere wichtige Personalie: Regionaliga-Schiedsrichter Alexander Ernst aus Holzen wird der neue Assistent von Dr. Jochen Drees in der Video-Assistenten-Projektleitung [Mit Mitteln des bulischiriblogspots]

Share This: