3. Liga: Cortus und Steinhaus jetzt live

23. Spieltag: FC Hansa Rostock – VfL Osnabrück

 Den Auftakt in die Restsaison hat sich Christian Brand sicher anders vorgestellt. Die Hansa-Kogge geriet in der Vorwoche mit 5:1 bei Fortuna Köln unter die Räder und ist sogar auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht.

Mit dem VfL Osnabrück kommt heute jedoch eine schwere Aufgabe auf Hansa zu. Die Enochs-Truppe konnte zum Auftat einen Sieg gegen Aalen einfahren und ist bis auf einen Punkt auf Rang 3 gerückt.

Das Topspiel wird geleitet von Zweitliga-Referee Benjmin Cortus (Röthenbach a.d.P.). Er wird im Ostseestadion assistiert von Markus Plaum und Thomas Färber.

SC Preußen Münster – FC Rot-Weiß Erfurt

Münster startet verspätet in die Rückrunde, da das Auftaktspiel vom vergangenen Wochenden witterungsbedingt verschoben weren musste. So geht es vor heimischer Kulisse ins erste Punktspiel des Jahres wo man auf Rot-Weiß Erfurt trifft, der allerdings mit breiter Brust nach Münster anreisen dürfte triff, denn zum Trainerdebüt von Stefan Krämer konnten die Thüringer  zum Rückrundenauftakt eine große Überraschung schaffen und den Ligaprimus aus Dresden mit 3:2 besiegen.

Dieses Spiel steht unter der Leitung von FIFA-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus aus Hannover. Marcel Gasteier und Marcel Müller assistieren die 36-Jährige vom SV Bad Lauterberg.

VfR Aalen – Stuttgarter Kickers

Der VfR Aalen kassierte zum Auftakt ins Pflichtspieljahr 2016 eine Niederlage gegen den VfL Osnabrück und ist dadurch auf Rang 13 abgerutscht. Der Vorsprung auf die rote Linie ist zudem auf vier Zähler zusammen geschrumpft. Nun geht es noch gegen einen direkten Konkurrenten im Kapf um den Kassenerhalt, die Stuttgarter Kickers, welche im Winter noch zugelegt haben und wollen shnellstmöglich aus dem Keller raus.

Hier pfeift der zur Rückrunde in die Bundesliga aufgestiegende Patrick Ittrich aus Hamburg. An den Seitenlinien wird er assistiert von Jan Neitzel und Malte Göttsch.

Außerdem leitet Michael Weiner das Spiel vom 1. FC Magdeburg gegen Werder Bremen II.

 

 

Share This:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.