IG Schiedsrichter gelingt Rückholaktion

Bild: privatInteressengemeinschaft Schiedsrichter ist es gelungen einen Pionier der ersten Stunde zurückzuholen. Marvin Becker, welcher unsere Vorgängerseite (IG Schiedsrichter) mitgegründet hat, hat sich nun entschlossen, zu uns zurückzukehren. Becker ist für IG-Chef Reiner Kuhn der Wunschkanditat auf der Position des Grafikdesigns. Zuletzt war er tätig beim „Pfiff (Das Schiedsrichter-Forum)“ .

Aufgrund des freiwilliges Rückzuges des dortigen Gründers Jakob Prohaska war Becker, die Verantwortung eine solche Seite alleinverantwortlich zu führen, zu groß sodass er hier her zurückkehren wollte. „Mit dem Wechsel von Marvin haben wir nun noch mehr Kapazität in unserem Team“, freute sich Kuhn über den gelungenen Transfer.

Marvin: Was passiert nun mit der Seite? „Ich bedauere den Schritt sehr, freue mich aber auf die neue Aufgabe. Shawn Gläser übernimmt die Leitung der Seite „Pfiff“.

Mit Becker kommt ein weiterer Rückkehrer. Shawn Gläser (Lünen) kehrt nach einer ABI-bedingten Auszeit zurück ins Team. Zudem wird er im kleineren Rahmen die bestehende Pfiff-Seite weiterführen um zu einem festen Netzwerk im Bereich des nationalen und internationalen Schiedsrichterwesens zu werden

Über die Ablöse- und Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Parteien Stillschweigen ;).

Share This:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.