Sven Pacher und Sandro Pinna vertreten Südbaden beim Futsal-Landesturnier in Stuttgart

Sandro Pinna & Sven Pacher

Die Löwen Schlüchtern haben sich mit einem Sieg in die Winterpause der Futsal-Verbandsliga verabschiedet: Gegen America Latina II gewann das Team von Spielertrainer Almin Agovic souverän mit 8:2 (2:0) und übernahm damit sogar die Tabellenführung. Allerdings hat Türk Gücü Rüsselsheim ein Spiel weniger absolviert und kann am ersten Spieltag im neuen Jahr, wenn die Löwen pausieren dürfen, wieder vorbeiziehen.

Die zwei Futsal-Schiedsrichter aus Südbaden waren am 16. Dezember 2017 beim Landesauswahlturnier der Verbände Baden, Württemberg, Hessen, Bayern und Südbaden in Stuttgart um als Duo dort mitzuwirken, wo Sie jeweils zwei Spiele als Schiedsrichter geleitet und bei einem Spiel als dritter Offizieler die Verantwortung außerhalb des Spielfeldes gehabt.

Futsal ist in Südbaden im Vergleich zu den anderen mitwirkenden Landesverbänden noch nicht so weit verbreitet. Jedoch hat dies dem Südbadener Schiedsrichterduo Sandro Pinna (links) und Sven Pacher in der Beurteilung der Spielszenen kaum Schwierigkeiten, mit Ausnahme des Stellungsspiels, bereitet. Es war ein tolles Turnier und das Duo bedankt sich beim Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss für die Nominierung und den Einsatz. Vielleicht folgen ja in Kürze noch weitere Einsätze in der Futsal-Regionalliga oder vielleicht auch im Austausch mit anderen Landesverbänden.

Steffen Fante, Schriftführer VSA
SÜDBADISCHER FUSSBALLVERBAND e.V.

 

Share This:

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.