Monat: Juni 2019

WM-Fazit zum Videobeweis: Übung macht den Meister

30. Juni 2019 1

Während die Spiele bei der Frauen-Weltmeisterschaft nur weibliche Schiedsrichterinnen leiten, sind die Video-Assistenten im Pariser Kontrollraum alles Männer, die schon Erfahrung mit dem Videobeweis haben. 441 Fälle schauten sie sich die Video-Assistenten an, das waren immerhin 10 pro Spiel. Dabei kam der Videobeweis dann auch 29 Mal zum Einsatz und trotzdem gab es trotzdem immer…

Von Reiner Kuhn

Neue Regel: Karten für die Bank

25. Juni 2019 0

Zur kommenden Saison ist es für uns Schiedsrichter möglich, Disziplinarstrafen für die technische Zone zu verhängen. Sollte ein Trainer den Ball festhalten und/oder wegschießen, wenn der Gegner in Ballbesitz ist, soll er die Rote Karte erhalten. Wir sind gespannt, wie das umgesetzt wird und ob da auch mit der Zeit ein gewisser Ermessensspielraum entsteht. Share…

Von Reiner Kuhn

Elite-Schiedsrichter: Trainingslager in Grassau

25. Juni 2019 0

„Entscheidend is auf’m Platz.“ Diese Fußballweisheit trifft im bayerischen Grassau nur teilweise zu. Denn vom 8. bis 13. Juli 2019 absolvieren die DFB-Schiedsrichter ihr schon traditionelles Sommer-Trainingslager im Süden Deutschlands. Auf dem Programm stehen sowohl theoretische Einheiten als auch praktische Übungen auf dem Rasen. Neben den Schiedsrichtern der Bundesliga und der 2. Bundesliga nehmen auch…

Von Reiner Kuhn

WM-Fazit: Der Videobeweis macht den Fußball gerechter

24. Juni 2019 0

England steht im WM-Viertelfinale. Der Weg dorthin war allerdings für Teams und Publikum äußerst nervenaufreibend. Dafür sorgte in einem über weite Strecken zerfahrenen Spiel sowohl Schieds- als auch Video-Schiedsrichter, wo es fast zu einem Eklat und Spielabbruch kam. Was war passiert? Den ersten Aufreger gab es schon nach 13 Minuten: Augustine Ejangue wußte eine Flanke…

Von Reiner Kuhn

Neuzugang bei der Schiedsrichter-Abteilung des DFB

24. Juni 2019 0

Rechtzeitig vor dem Start der kommenden Bundesliga-Saison verstärkt der DFB seine Schiedsrichter-Abteilung mit drei ehemaligen Top-Referees. Das Leitungsteam der DFB-Elite-Schiedsrichter wird erweitert: Die ehemaligen Mitglieder der FIFA-Liste Florian Meyer (Leiter Coaching), Peter Sippel (Leiter Qualifizierung & Training) und Jan-Hendrik Salver (Koordinator Assistenten) unterstützen ab der neuen Saison Lutz-Michael Fröhlich (Sportlicher Leiter) und Jochen Drees (Projektleiter Video-Assistent). Das Trio wird ab dem 1. Juli 2019…

Von Reiner Kuhn

Gewalt im Amateurfussball

23. Juni 2019 0

Nach der Schiri-Jagd in Duisburg sind zwei Spieler und ein Funktionär teils lange gesperrt worden. Der Fall zeigt erneut, dass der Amateurfussball ein Gewaltproblem hat. Es müssen endlich Lösungen her. Der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg Herr Sören Link ist schon tätig geworden und gab folgende Stellungnahme ab. „Die aktuellen Übergriffe von Spielern, Verantwortlichen der Vereine…

Von Reiner Kuhn

15 Jahre jung und schon Schiedsrichter

23. Juni 2019 0

Die Schiedsrichtervereinigung Gießen feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Anlässlich dessen sprach der 15-jährige Lasse Niehus über seine Gründe so früh zur Pfeife zu greifen, seine Erfahrungen und seine Pläne. Mit einem „Bunten Abend“ feiert die Schiedsrichtervereinigung Gießens am Samstagabend ihr 100-jähriges Jubiläum. Im Anneröder Bürgerhaus nicht mit von der Partie sein kann dann Lasse Niehues, der…

Von Reiner Kuhn

Gewalt gegen Schiedsrichter: DFB stellt sich

23. Juni 2019 2

Gefühlt hört man täglich von einem Fall wo der Schiedsrichter verbal oder körperlich angegriffen wurde. Zuletzt geriet das Problem bundesweit in die Schlagzeilen. Bei den Unparteiischen im Kreis 12 (Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen) ist das Thema Nr. 1. „Das ist doch klar, dass wir uns über diese Vorfälle unterhalten“, so Ulrich Sabellek, Sprecher der hiesigen Schiedsrichter-Vereinigung,…

Von Reiner Kuhn

Dankert Videoschiri bei ENG-CMR

23. Juni 2019 0

DFB-Schiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock wurde von der FIFA für die Partie bei der Frauen-WM am Sonntag (ab 17:30 Uhr, live in der ARD) beim Achtelfinale zwischen England und Kamerun nominiert. Dies gab der Weltverband FIFA am frühen Sonntagmorgen bekannt. Der 39-Jährige Dankert unterstützt dabei die chinesische Unparteiische Liang Qin aus dem Video-Operations-Room aus Paris. Share This:

Von Reiner Kuhn