Aktionsspieltag zur Stärkung der Schiedsrichter:innen

Aktionsspieltag zur Stärkung der Schiedsrichter:innen

14. Mai 2022 1 Von Reiner Kuhn

Der Fußballverband Rheinland fordert nach eigenen Angaben mehr Schutz für Schiedsrichter gegen Gewalt. Unter dem Motto „Respekt gegenüber dem 23. Mann“ will der Verband am Wochenende des 14. und 15. Mai darauf hinweisen, dass immer wieder Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter respektlos behandelt oder sogar tätlich angegriffen werden.

Den Angaben zufolge werden heute und morgen die Partien in allen Ligaspielen des Fußballverbands Rheinland in der 23. Minute kurz unterbrochen. Dann sollen Spieler und Verantwortliche im Zuschauerbereich zusammenkommen und einen entsprechenden Text zum Thema vorlesen. [Lesen Sie weiter]

Share This: