Auf so was musst du vorbereitet sein

Auf so was musst du vorbereitet sein

4. April 2021 0 Von IG Schiedsrichter

Eine Szene zum Schmunzeln: Diese perfekte Maschinerie Bundesliga, ein Milliardengeschäft – und dann ist vor dem Topspiel ein Loch im Netz…

Von Thorsten Kinhöfer (aus der Bild am Sonntag/Print)

Für das Schiedsrichtergespann ist das eine Situation,  auf die es vorbereitet sein muss. Du musst sehen, dass das Malheur so schnell wie möglich geflickt wird, damit sich der Anstoß nicht zu sehr verzögert.

Als Schiedsrichter machst du zwei Stunden vor dem Spiel einen Komplettcheck, kontrollierst die Spielfeldmarkierungen, die Funktechnik der Fahnen – und natürlich die Tornetze. Letztere nimmt man dann unmittelbar vor dem Spiel( (und auch nach der Halbzeit auch) nochmal in Augenschein. Darum denke ich, dass das Loch beim Warmschießen der Mannschaften entstanden ist.

Übrigens hätte die Handtuch -Reparatur von Manuel Neuer durchaus durchgehen können. Hauptsache, es hält. Wenn allerdings signalisiert wird, dass Kabelbinder unterwegs ist, wartet man die paar Minuten noch ab.

Schließlich macht es sich vor einem Millionenpublikum weitweit nicht sonderlich gut, wenn ein Handtuch das Netz zusammenhalten muss…

Share This: