Benjamin Brand schwerer verletzt als gedacht

Benjamin Brand schwerer verletzt als gedacht

7. Dezember 2018 2 Von IG Schiedsrichter

Bayerns größtes Schiedsrichtertalent Benjamin Brand, kam zuletzt Mitte März bei der Bundesligapartie des SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart zum Einsatz. Wie wir gerade erfahren haben, leidet der 29-Jährige seit einiger Zeit an einem Bandscheibenvorfall. Nach aktuellen Stand ist auch ein Karriereende zu befürchten.

Gute Besserung!

Share This: