Bibiana Steinhaus von Gladbach-Deppen als „Hure“ beleidigt

Bibiana Steinhaus von Gladbach-Deppen als „Hure“ beleidigt

8. April 2018 0 Von Reiner Kuhn

Nach dem knappen Abseits von Thorgan Hazard in der 54. Minute, schaltete sich Video-Assistent Martin Petersen ein, Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus bemühte den Videobeweis und nahm völlig zurecht den Treffer von Patrick Herrmann zurück. Das Tor wurde anschließend zurückgenommen. Das brachte einige Gladbach-Deppen aus der Nordkurve auf die Palme und beschimpften Deutschlands einzigen Schiedsrichter mit einem blonden Pferdeschwanz unter der Gürtellinie als „Hure“. Das geht auch für Gladbachs-Sportdirektor Max Eberl zu weit und „Wir müssen uns bei Frau Steinhaus entschuldigen. Eine sehr gute Schiedsrichterin. Das geht absolut nicht.“

Ob es da allerdings mit einer Entschuldigung getan ist, kann bezweifelt werden. Hier ist auch das Sportgericht gefordert und muss Strafen aussprechen.

 

Share This: