Brych sauer auf Zwayer

Brych sauer auf Zwayer

7. Juli 2018 0 Von Reiner Kuhn

Nach seinem frühen Aus bei der Weltmeisterschaft in Russland (nur ein Einsatz in der Vorrunde) ist der amtierenden deutsche WM-Schiedsrichter Dr. Felix Brych komplett abgetaucht und reagiert weder auf Anrufe noch auf Nachrichten.

Dr. Felix Brych kam vorm Turnier in Russland bereits bei Olympia 2012, dem Confed Cup 2013, der WM 2014 und der EM 2016 zum Einsatz

Brych ist stinksauer auf den deutschen Video-Schiedsrichter Felix Zwayer! Denn er ist maßgeblich verantwortlich, dass die FIFA ihr schmutziges Spiel mit Brych überhaupt erst treiben und ihn nach Hause schicken konnte.

Hintergrund: Bei seinem einzigen WM-Einsatz übersah Brych einen klaren Elfer für Serbien gegen die Schweiz (1:2). Nachher streute heute jemand aus dem inneren FIFA-Zirkel die Information, Video-Schiri Zwayer hätte Brych den Hinweis gegeben, sich die Szene selbst anzuschauen – doch der habe den Funkspruch ignoriert.

Share This: