Kategorie: News

Fussballnews der Schiedsrichter

Stell dich dem Sturm: Bruchteil einer Sekunde

18. November 2019 0

Die Schiedsrichter in Deutschland werden nicht gerade mehr wenn man Woche für Woche nur noch das Thema „Gewalt“ hört. Doch es werden weiterhin Schiedsrichter gesucht. Auch im Verband Südbaden. Alle sechs Bezirke bieten im Neujahr Neulingslehrgänge an und warten auf Euch. Meldet euch bei den entsprechenden Person und werdet Teil der besten Nebentätigkeit der Welt.…

Von IG Schiedsrichter

Video | Gelb für Renato Steffen

16. November 2019 0

Im EM-Qualifikationspiel zwischen der Schweiz und Georgien bewertete Schiedsrichter Danny Makkelie eine Grätsche des Schweizers Renato Steffen gegen Otar Kakabadze als gelbwürdig. Steffen rauscht mit Anlauf und hohem Tempo in seinen Gegenspieler hinein. Dabei war das rechte Bein deutlich angewinkelt, allerdings war die Intensität der Grätsche sehr hoch. Hier entsteht nach der Entscheidung kaum eine…

Von IG Schiedsrichter

Verbandsliga gegen Dritte Liga: 2. Assistent getauscht

15. November 2019 0

Im Viertelfinale des Köstritzer-Thüringenpokals tritt am Sonntag der FC Carl Zeiss Jena bei Verbandsligist FC Fahnerhöhe im Landespokal an. Dabei sollte als Assistent Martin Ritter aus Herbstleben als zweiter Assistent an der Linie stehen – doch daraus wird nun nichts! Ritter, der für den FSV 1990 Herbsleben als Schiedsrichter aktiv ist, der im Jugendbereich mit…

Von IG Schiedsrichter

Lange Fußballpause für Frankfurts Abraham

13. November 2019 0

Frankfurts David Abraham wurde nach seinem Bodycheck gegen Freiburgs Coach Christian Streich für den Rest der Hinrunde für jegliche Fußballspiele seiner Eintracht gesperrt – Verein geht gegen Urteil vor. Das DFB-Sportgericht unter DFB-Chefankläger Anton Nachreiner verurteilte Abraham zu sieben Wochen plus einer Geldstrafe von 25.000 € nachdem der Gästekapitän Streich an der Seitenlinie einen heftigen…

Von IG Schiedsrichter

Fall Wiesbaden vom IFAB bestätigt

12. November 2019 0

Einmal mehr beschäftigen wir uns mit der entscheidenden Szene des Zweitligaspiels SG Dynamo Dresden gegen den SV Wehen Wiesbaden. Nun hat sich der DFB in ihrem Rückblick zu Wort gemeldet. Wie so oft hat das Schiedsrichterteam eine Tatsachenentscheidung getroffen und den Ball nicht im Aus gesehen. Hätte der Treffer daraufhin für Wehen zählen sollen? War…

Von IG Schiedsrichter

Schiedsrichter im Mittelpunkt: Auswertung strittiger Szenen – 15. Spieltag | 3. Liga

11. November 2019 0

Mit der Roten Karte für Bösel in Aspach +++ dem aberkannten Treffer in Chemnitz +++ dem Strafstoß in Ingolstadt und einem nichtgegebenen Elfmeter für Hansa Rostock. Am 15. Spieltag der 3. Liga schauten wir uns vier Situationen nochmal genauer an. SG Sonnenhof Großaspach 0:3 SV Waldhof Mannheim (SR: Patrick Kessel) Rote Karte für Sebastian Bösel:…

Von IG Schiedsrichter

Hier hätte der Videoschiri eingreifen müssen!

10. November 2019 7

Der größte Aufreger gestern beim „Ostduell“ in der Hauptstadt, welches RB Leipzig mit 4:2 gegen Hertha BSC gewann. Im Fokus stand wieder einmal das Handspiel und der Video-Schiedsrichter.  Zu Beginn des Spiels hatten die Berliner erstmal viel Glück, dass es keinen frühen Elfmeter für RB gab. Darida beim Versuch Timo Werner den Ball abzuluxen ging…

Von IG Schiedsrichter

Regelverstoß bei Augsburg-Sieg in Paderborn?

9. November 2019 0

Der SC Paderborn verlor das Kellerduell gegen Augsburg mit 0:1 und damit auch den Anschluss auf die Nichtabstiegsplätze, während der FCA über den Befreiungsschlag jubelt. Mit Beginn der Saison 2019/20 wurde in das Regelbuch aufgenommen, dass ab einer Mauer von mindestens drei Mann die Angreifer mindestens einen Meter weit entfernt sein müssen. Dass soll das…

Von IG Schiedsrichter