Das ist ein Kreisliga-Fehler!

Das ist ein Kreisliga-Fehler!

12. Dezember 2021 3 Von IG Schiedsrichter

Da hat sich der Puls aus der letzten Woche gerade wieder ein bisschen gesenkt, da schnellt er schon wieder hoch.

(Von: Thorsten Kinhöfer; aus der Printausgabe der BamS)

Das Spitzenspiel letzte Woche zwischen Bayern und Dortmund hallte ja noch lange nach, die Debatte um die Entscheidungen von Felix Zwayer war hochemotional. Und auch diesmal war der BVB wieder im Mittelpunkt: In der 39. Minute wurde Bochums Antwi-Adjei steil geschickt, BVB-Keeper Kobel grätscht ihn weg – für mich der klarste Elfmeter der Saison.

Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck gab ihn natürlich auch – doch dann machte er einen Fehler, der nicht mal in der Kreisliga passieren darf: Er vergaß, eine gelbe Karte zu zeigen.

Man sah richtig, dass er nach dem Foul drüber nachdachte, ob er Gelb (wäre richtig gewesen) oder Rot (wäre zu hart gewesen) zeigen sollte. Doch dann muss ihn irgendwas abgelenkt haben – er vergaß jedenfalls eine Karte zu zücken!

Kann vielleicht passieren – doch dann hat er immer noch drei Assistenten, die ihn  drauf hinweisen müssen. Für dieses Foul aber gar nichts zu zeigen, ist schlicht ganz schlecht vom ganzen Schiri-Team… 

Share This: