Deniz Aytekin bei „Meine Geschichte“

Deniz Aytekin bei „Meine Geschichte“

18. Januar 2021 0 Von IG Schiedsrichter

(red/ss) Am vergangenen Sonntag drehte sich im Sky-Format „Meine Geschichte“ von Riccardo Basile alles FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin. Basile besuchte den Spitzenschiedsrichter in seinem Haus im fränkischen Oberasbach. Die halbstündigen Folge bietet ganz besondere Einblicke die Jugend und das Aufwachsen von Aytekin sowie sein schickes Haus.

Im Format „Meine Geschichte“ besucht Sky-Moderator Riccardo Basile in der Regel Spitzenfußballer bei ihnen zuhause und redet mit ihnen über ihre Kindheit und die Karriere im Sport. An diesem Sonntag wurde die Episode mit dem deutschen FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin auf Sky Sport News HD und auch auf dem YouTube Kanal von Sky Sport ausgestrahlt. Riccardo Basile besucht ihn in seinem sehr modernen und großen Haus in Oberasbach, wo er mit ihm über seine Kindheit und vor allem seine Grundschulzeit in der Türkei bei seinen Großeltern sprach. Außerdem geht es um seinen Hauptberuf als  Unternehmer und die zweite große Leidenschaft in seinem Leben, die zur Musik (als DJ). Aytekin berichtet ebenso wie es zu seinem spontanen Auftritt bei einem Festival in Landau in der Pfalz kam.

Fazit: Insgesamt ein sehr spannendes Gespräch, welches detailliert gerade die noch nicht so bekannten Seiten von Deniz Aytekin zeigt. Absolute Empfehlung!

 

 

Hier findet ihr die Folge auch bei Sky Sport.

Share This: