Dietz und Wildfeuer neue FIFA-Assistenten

Dietz und Wildfeuer neue FIFA-Assistenten

7. November 2020 0 Von IG Schiedsrichter

Bundesliga-Schiedsrichter-Assistent Christian Dietz aus Kronach wird neuer FIFA-Assistent, der den ausscheidenden Mike Pickel aus Mendig ersetzt, welcher dieses Jahr 45 Jahre alt wurde. 

Der 36-Jährige Dietz steht seit 2012 bei insgesamt 112 Spielen der Beletage überwiegend im Team von Deniz Aytekin an der Seitenlinie und war 2017 im Pokalfinale im Einsatz. Zudem stand Dietz bis 2019 in 57 Zweitligaspielen selbst auf dem Platz. Pickel war seit FIFA-Assistent seit 2007 und kam in 38 Champions-League-Spielen zum Einsatz. Außerdem nahm er an der Weltmeistewrschaft 2010, der Europameisterschaft 2012 und der U17-WM 2013 zusammen mit Wolfgang Stark teil. Bei Stark absolvierte Dietz die meisten seiner internationalen Einsätze.

Bei den Frauen wird Bibiana Steinhaus durch Franziska Wildfeuer ersetzt. Damit sollte feststehen, dass Wildfeuer oder Vanessa Arlt schon bald in die 3. Liga hochgezogen wird. Ansonsten gibt es keine Veränderungen bei den international tätigen deutschen Schiedsrichtern.

Nominierungen des DFB für die FIFA-Liste 2021: Brych bleibt auf der Liste

Deniz Aytekin
Felix Brych
Bastian Dankert
Christian Dingert
Marco Fritz
Harm Osmers
Daniel Siebert
Sascha Stegemann
Tobias Stieler
Felix Zwayer

Share This: