1. Runde: DFB-Pokal der Junioren

1. Runde: DFB-Pokal der Junioren

28. August 2019 0 Von IG Schiedsrichter

16 Partien werden am 31. August und 01. September 2019 ausgespielt. Dabei leiten Tobias Severins und Gahis Safi die beiden Topspiele mit BVB bzw. Bayern-Beteiligung.

Am Samstag leitet Gahis Safi aus Erlensee das Spiel der ersten Runde des DFB-Pokal der Junioren ab 11 Uhr im BVB-Fußballpark Hohenbuschei zwischen Borussia Dortmund und Rasenballsport Leipzig. Unterstützt wird er dabei an den Seitenlinien von Lars Wacker und Dominik Bräunche.

Schiedsrichter Tobias Severins aus Rheda-Wiedenbrück pfeift am darauffolgenden Sonntag die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. Im AOK-Stadion wird er unterstützt von seinen Assistenten Lucas Kamp aus Hövelriege und Martin Gratzla aus Gütersloh.

Das Spiel von Pokalverteidiger VfB Stuttgart beim SV Elversberg steht unter der Leitung von Marc Jäger aus Euskirchen, welcher von Jan-Philipp Schöneseiffen aus Bonn und Lucas Dahmann aus Siegburg assistiert wird.

Alle weiteren Ansetzungen:

  1. FK Pirmasens – VfL Bochum (Sa., 11 Uhr): Justin Joel Hasmann // Tobias Ewerhardy // Jan-Hagen Engel
  2. Hallescher FC – FC St. Pauli: Niklas Olle // Noah Jonathan-Felipe Ebel // Kilian-Noah Przondziono
  3. SC Borgfeld – Bayer 04 Leverkusen: Luca Jürgensen // Federico Krause Torres // Arvid Maiwald
  4. FC Ingolstadt – SC Freiburg: Felix Prigan // Yannik Schneidereit // Alexander Mack
  5. Kickers Offenbach – Borussia Mönchengladbach: Richard Conrad // Markus Erndl // Felix Otter
  6. FC Hansa Rostock – SSV Jahn Regensburg: Patrick Herbach // Leon Röpke // Jan-Luca Wilken
  7. 1. FC Köln – 1. FSV Mainz 05: Hannes Hemrich // Kenny Abieba // Jonas Friedrich
  8. Fortuna Düsseldorf – Hannover 96: Tarik Damar // Birger Tissen // Sebastian Schnitzler
  9. Borussia Dortmund – RB Leipzig: Gahis Safi // Lars Wacker // Dominik Bräunche
  10. SSV Ulm 1846 Fussball – TSG 1899 Hoffenheim: Jürgen Steckermeier // Julius Egen-Gödde // Thomas M. Raßbach
  11. FC Energie Cottbus – Hertha BSC: Rene-Alexander Rose // Sören Thalau // Christoph Bödeker
  12. Holstein Kiel – SV Werder Bremen: Florian Pötter // Emil Larsen
  13. SV Elversberg – VfB Stuttgart: Marc Jäger // Jan-Philipp Schöneseiffen // Lucas Dahmann
  14. FC Rot-Weiß Erfurt – FC Schalke 04 (So.): Joshua Herbert // Jan Gutberlet // Marcel Zuncke
  15. SG 2000 Mülheim-Kärlich – SG Dynamo Dresden: Marco Dunsbach // Nico Dönges // Jannik Ohl
  16. VfL Wolfsburg – FC Bayern München: Tobias Severins // Lucas Kamp // Martin Gratzla

Share This: