Fußball-Oberliga | Savoly pfeift Leipzig gegen Jena

Fußball-Oberliga | Savoly pfeift Leipzig gegen Jena

2. Juni 2017 0 Von Reiner Kuhn

Am Sonnabend kann Chemie Leipzig den Aufstieg in die Regionalliga Nordost perfekt machen. Zu Gast im altehrwürdigen Alfred-Kunze-Sportpark ist der Tabellen 14. Schott Jena. MDR „Sport im Osten“ überträgt die Partie des Tabellenführers ab 13:55 Uhr im Livestram

Nico Savoly

 

Geleitet wird diese Partie von Nico Savoly aus Berkenbrück. Der 27-Jährige vom FSV Union Fürstenwalde ist Schiedsrichter seit 2004 und leitet aktuell Spiele in der NOFV-Oberliga. In dieser Spielzeit pfiff er bereits das 2:0 von Chemie beim VfL Halle.

In 21 Spielen in dieser Spielzeit zeigte er 18x Gelb.  Einen Platzverweis musste er in dieser Zeit noch nicht aussprechen. Assistiert wird er von Christopher Musick aus Friedland und Matthias Alm aus Fürstenwalde/Spree.

Alle Partien des 30. Spieltages der NOFV-Oberliga Süd:

Samstag, 03.06.17 | 14 :00 Uhr
BSG Wismut Gera
:
FSV Barleben 1911
: Zum Spiel
14:00 Uhr
SG Union Sandersdorf
:
FC International Leipzig
:- Zum Spiel
14:00 Uhr
FC Carl Zeiss Jena II
:
VfL Halle 96
: Zum Spiel
14:00 Uhr
FC Einheit Rudolstadt
:
Bischofswerdaer FV 08
: Zum Spiel
14:00 Uhr
TV Askania Bernburg
:
SSV Markranstädt
: Zum Spiel
14:00 Uhr
BSG Chemie Leipzig
:
SV SCHOTT Jena
: Zum Spiel
14:00 Uhr
SV Merseburg 99
:
VfB Germania Halberstadt
: Zum Spiel
14:00 Uhr
Brandenburger SC Süd 05
:
VFC Plauen
:- Zum Spiel

 

Share This: