Guter Eingriff von Felix Zwayer

Guter Eingriff von Felix Zwayer

16. Juni 2018 0 Von Reiner Kuhn

Leipzigs Stürmer Youssuf Poulsen sicherte Dänemark mit seinem goldenen Tor gegen Peru den Sieg.

Die Dänen mit einer ersten hohen Flanke in den Strafraum, Delaney nahm den Ball im Zentrum mit der Schulter an, korrekt pfiff Referee Gassama Freistoß für Peru. Intensive Angelegenheit auf beiden Seiten in der Anfangsphase. Sowohl Hüben wie drüben warf man sich ohne Rücksicht auf Verluste in die Zweikämpfe, Bakary Gassama ließ aber zum Wohle des Spielflusses einiges laufen. Den Peruanern spielte das in die Karten, die in weiß gekleideten Kicker machten von Beginn an ordentlich Dampf.  Nach zehn Minuten versuchte es Delaney mit einem langen Ball aus der Tiefe, dem bewährten Mittel der Dänen. Poulsen leistete sich bei der Annahme aber ein Offensivfoul, somit wurde die Chance vom Schiedsrichter abgebrochen.

Fair Play bei der WM

Christensen grätschte Advíncula vor dem Strafraum in den Weg und traf zuerst und als letzter den Ball. Gassama entschied zunächst fälscherlicherweise auf Ecke, nach Befragungen gab der Spieler zu, dass er zuletzt am Ball war. Das ist Sport – das ist fair!
Als Tapia gegen den schnellen Sisto zentral vor dem Sechzehner das Stolperbein ausfährt, gab er den klaren Freistoß und die mehr als berechtigte Gelbe Karte.
Ganz Peru forderte einen Elfmeter, doch die Pfeife blieb zunächst stumm! Cueva wollte halbrechts im Strafraum Poulsen verladen und wurde dann vom Dänen mit dem Fuß zu Fall gebracht. Zunächst lief das Spiel weiter, doch dann als der Ball draußen war, unterbrach Gassama die Partie, es gab den Videobeweis. Der Schiedsrichter marschierte zum Bildschirm und tatsächlich was man gar zunächst erkannt hatte, rannte Poulsen etwas zu ungestüm den Ball hinterher und trat Cueva das Standbein um. Der Referee zeigt nach zwei Wiederholungen im Anschluss auf den Punkt! Sehr guter Eingriff von Felix Zwayer. Wir haben selbst zwei drei Einstellungen gebraucht und konnten noch immer keinen Kontakt erkenen. So macht der Videobeweis Sinn und wird sich durchsetzen. Was momentan noch müde belächelt wird, wird sich in zwei drei Jahren zur Normalität und eine Bereicherung für den Fußball. Die Hintertorkamera belegte dann zweifelsohne den strafbaren Kontakt am Fuß. Der Gefoulte trat selbst an und jagte die Pille mit viel Rücklage aus dem Stadion. Schwache Ausführung!

Tor für Dänemark! Die Dänen konterten sich zur überraschenden Führung! Sisto schickte aus der eigenen Hälfte heraus mit viel Übersicht Eriksen durch die Mitte. Vor dem Strafraum legte der Spielmacher überlegt nach links raus in den Strafraum zu Poulsen und der Stürmer von RB Leipzig schob die Murmel überlegt an Gallese vorbei ins kurze Eck. Klasse gemacht, klasse gesehen von Assistent

Jean Claude Birumushahu das keine Abseitsposition vorlag, der Pass wurde genau im richtigen Moment gespielt. Der weiße Spieler steht mindestens auf gleiche Höhe mit dem Stürmer und hebt somit das Abseits auf.
Fazit: Der Schiedsrichter machte alles richtig, einmal hatte er sich bereitwillig helfen lassen, wohltuend die von der FIFA großzügige Linie umgesetzt und  in einer äußerst hektischen und dramatischen Schlussphase, in der Peru alles nach vorne warf, stets den Überblick in und um den Sechzehner bewahrte sowie Gelbe Karten wohltuend dosiert und richtig eingesetzt.

Share This: