Handelfmeter Schalke: Strafbar oder nicht?

Handelfmeter Schalke: Strafbar oder nicht?

3. November 2019 0 Von IG Schiedsrichter

Wann ist ein Handspiel strafbar und wann nicht? Wir versuchen die Regel noch einmal am Beispiel Schalke zu erklären:

Bastian Oczipka bekam den Ball nach einem Flankenversuch von Finnbogason auf der Strafraumlinie Patrick Ittrich ließ zunächst weiterlaufen. Die Szene wurde von Tobias Reichel in Köln geprüft und er schickte Ittrich nach draußen in die Review-Area und deutete dann auf den Punkt. Komisch sah das schon aus, Oczipkas Arm war da ein Stückchen vom Körper abgestreckt. Durchaus vertretbare Entscheidung.

Aus sehr kurzer Distanz (etwa einen Meter) bekam der Schalker den Ball an den vom Körper abgespreizten Arm. Sehr wahrscheinlich hatte der Schiedsrichter schlichtweg keine Wahrnehmung, denn ein klarer Fehler ist das eher nicht. Jedoch ist es eine der Regel nach unnatürliche Verbreiterung der Körperfläche und somit trifft ein Punkt aus dem Regelwerk zu, weshalb ein Pfiff nicht falsch ist.

Bei folgenden Szenen liegt STRAFBARES Handspiel vor:

  1. Wenn man durch ein Handspiel in Ballbesitz kommt und dadurch ein Tor erzielt oder zu einer Torchance kommt, ist auf strafbares Handspiel zu entscheiden. Hier spielt die Absicht keine Rolle. Auch unabsichtliche Handspiele;
  2. Wenn man absichtlich ein Handspiel begeht um z. B. einen Konter zu verhindern, ist ebenfalls auf strafbares Handspiel zu entscheiden;
  3. Wenn der Arm über der Schulter ist Ein Vergehen liegt auch vor, wenn der Ball bei Punkt 1, 2 und 3 vom Kopf oder einem anderen Körperteil an die Hand eines ANDEREN SPIELERS springt.

Bei folgenden Szenen liegt KEIN STRAFBARES Handspiel vor:

  1. Der Ball springt vom Kopf oder einem anderen Körperteil an die Hand eines des GLEICHEN SPIELERS;
  2. Wenn der Arm oder die Hand nah am Körper anliegt und die Körperfläche nicht entscheidend vergrößert;
  3. Wenn der Ball den Arm im Fallen berührt, wenn dabei der Arm zum abfangen des Körpers zwischen Boden und Körper ist. Dabei darf der Arm nicht seitlich oder senkrecht vom Körper weggedreht sein.

DAZN-Videobilder (mit Abo).
Augsburg – Schalke (youtube).

Share This: