Hannover gegen Schalke; Wer gewinnt das Kellerduell?

Hannover gegen Schalke; Wer gewinnt das Kellerduell?

29. März 2019 0 Von IG Schiedsrichter
Sven Jablonski pfeift das Kellerduell Hannover gegen Schalke 04

Im Kellerduell des 27. Spieltags der Bundesliga gastiert der FC Schalke 04 bei Hannover 96.

In dem Spiel will S04 endlich den Abstand auf die Abstiegsränge vergrößern. Für Hannover dürfte es wohl schon die letzte Chance auf den Klassenerhalt sein. Kann Interimstrainer Huub Stevens also seinen ersten Sieg gegen die Niedersachsen einfahren oder gerät Königsblau noch tiefer in den Abstiegsstrudel?

Schiedsrichter Sven Jablonski leitet Partie

Der Schiedsrichter der Partie heißt Sven Jablonski. In dieser Saison wird er zum dritten Mal ein Spiel mit Schalke-Beteiligung leiten. Insgesamt ist es seine 18. Erstligapartie.

Zuvor stand Jablonski auf dem Feld, als der S04 am 6. Oktober 2:0 in Düsseldorf gewann und am 23. Februar, als die Königsblauen 0:3 in Mainz verloren. Für Hannover ist es hingegen eine Premiere. Die 96er hat er in dieser Saison zum ersten Mal. Unterstützt wird er von den Assistenten Norbert Grudzinski aus hamburg und Markus Schüller ausKorschenbroich. Der Vierte Offizielle heißt Sven Waschitzki aus Essen. Dieser sollte sich aber nicht allzu große Hoffnungen auf ein Bonbon machen, denn solche Scherze macht man bekanntlich immer nur einmal. 😜 Sollte der Video-Assistent zum Einsatz kommen, verzeichnen sich Tobis Welz aus Wiesbaden und Tobias Reichel aus Stuttgart dafür verantwortlich.

Mögliche Aufstellungen:

Hannover: Esser – Sorg, Anton (C), Wimmer, Albornoz – Walace, Bakalorz – Haraguchi, Maina – Weydandt, Jonathas – Doll

Schalke: Nübel – J. Bruma, S. Sané, Nastasic, Oczipka – Stambouli (C), Rudy – S. Serdar, Konoplyanka – Embolo, Uth – Steevens

Share This: