Leistungsprüfung – Wie läuft diese eigentlich ab?

Leistungsprüfung – Wie läuft diese eigentlich ab?

13. Juli 2019 2 Von Domenique
Symbolbild – Leistungsüberprüfung der Schiedsrichter Südbaden

Vergangene Woche bestimmten Schlagzeilen über die missratene Leistungsprüfung unserer DFB-Schiedsrichter das Bild in den Sportteilen verschiedenster Medien. Doch nicht zu vergessen bei dieser Thematik all die Unparteiischen, welche die Prüfung mühelos abgelegt haben. Doch wie läuft eine solche Leistungsprüfung eigentlich ab?

Prüfung auch auf Verbandsgebiet eingesetzt

Der sogenannte Helsen-Test ist eine über alle Verbandsgebiete bekannte und anerkannte Prüfung die meist alle perspektivischen Referees bis in die Amateurklassen ablegen müssen um im Beobachtungswesen eine Rolle zu spielen. Die Anforderungen können demnach abweichen gleichen aber doch zu meist genau identisch denen der Profis. Damit ist dieser Test nicht nur eine Voraussetzung für die deutschen Profiligen.

Erst Sprints, dann Intervallläufe

Dieses Schaubild zeigt den Ablauf einer solchen Prüfung relativ übersichtlich. Zu allererst sind 6 Sprints á 40 Meter in maximal 6 Sekunden abzulegen. Es darf dabei 1,5 Meter vor der Startlinie gestartet werden um Anlauf zu nehmen.

Im anschließenden Intervalllauf sind 40 Läufe bzw. 10 Laufrunden abzulegen. Ein Lauf besteht aus einem 75 Meter Sprint Sektor der in 15 Sekunden gelaufen werden muss. Zwischen den Sprintsektoren ist ein Lauf-Sektor von 25 Meter in 18 Sekunden abzulegen. Akustische Signale signalisieren sowohl die zur Hälfte abgelaufenen Zeit eines Sektors, als auch die letzten Sekunden zur Erreichung des folgenden Sektors.

Schafft ein Referee ein Sektor nicht in der vorgegebenen Zeit zählt der Test als nicht bestanden und muss in der zweiten Chance erfolgreich abgeschlossen werden ansonsten hat er „ausgepfiffen“. Heißt also: Wenn die Nachprüfung der sieben DFB-Schiedsrichter nicht erfolgreich abgelegt wird, können Sie auch nicht eingesetzt werden. Weder in Regional- Bezirksliga oder sonst wo.

Wie sieht die Leistungsprüfung bei euch im in den Perspektivgruppen eures Bezirkes, Kreises, Verbands aus?

Unsere Spitzenleute sind fit:#sbfv #spitzenschiedsrichter #leistungslehrgang

Gepostet von Schiedsrichter Südbaden am Samstag, 13. Juli 2019

Share This: