Lesage pfeift französisches Pokalfinale – Lechner in Österreich

Lesage pfeift französisches Pokalfinale – Lechner in Österreich

26. April 2018 0 Von Reiner Kuhn

Frankreichs Drittligist Vendé Les Herbiers steht durch einen 2:0-Sieg über Chambly im Pokalfinale gegen Frankreichs Nummer 1 Paris St. Germain.

Am 8. Mai 2018 leitet Mikaël Lesage im Stade de France das Pokalfinale zwischen Vendée Les Herbiers Football – Paris Saint und Germain FC. Erst Ende Januar leitete er das Halbfinale des Ligapokals, welches PSG gegen Stade Rennes gewann.  Der 43-Jährige, der sein Erstligadebüt am 11.08.2012 gab, von Frédéric Hébrard und Huseyin Ocak assistiert. Vierter Offizieller ist Salem Hakim Ben El Hadj. Auch in diesem Finale kommt der Video-Assistent zum Einsatz, welcher von Benoît Bastien und seinem Assistenten Jérôme Brisard unterstützt wird.

Frankreichs Nummer 2

Benoit Bastien ist derzeit neben Ruddy Buquet hinter Clément Turpin Franksreichs Nummer 2, schwer ausmachen wer da leistungstechnisch vorneliegt. Nach unseren Informationen könnte Bastien im nächsten Jahr in die UEFA-Elite-Group aufsteigen.

Pokalfinale in Österreich

Das österreichische Fußball-Pokalfinale Sturm Graz und Red Bull Salzburg leitet der österreichische FIFA-Schiedsrichter Harald Lechner. Unterstützt wird er von Andreas Heidenreich und Maximilian Kolbitsch.

Share This: