Mit Video | Schiedsrichter winkt Mbaye Niang zum Tor herein

Mit Video | Schiedsrichter winkt Mbaye Niang zum Tor herein

20. Juni 2018 0 Von Reiner Kuhn

Schiedsrichter Nawaf Abdulla Shukralla aus Bahrain hat regeltechnisch nichts falsch gemacht, als er Mbaye Niang wieder ins Spiel gewunken hat. Der Senegalese nutzte die Situation geschickt, um die Führung von Senegal auszubauen.

Aber: Der Schiedsrichter hat sich hier etwas ungeschickt verhalten. Es ist immer besser, wenn man einen außerhalb stehenden Spieler, der das Spielfeld wieder betreten will, in einer „neutralen Zone“ und nicht unbedingt wenn diese Mannschaft einen Angriff startet, wieder zurück auf das Feld bittet. Man sollte als Referee schon darauf achten, dass in einem solchen Fall, keine der beteiligten Mannschaften bevor- oder benachteiligt wird. Allerdings haben die Polen auch komplett geschlafen.

Share This: