NEU | Schiedsrichter-Zeitung 3/2018 ist online

NEU | Schiedsrichter-Zeitung 3/2018 ist online

19. April 2018 0 Von Reiner Kuhn

Mit dem Titelthema „Team Brych auf dem Weg nach Russland“

Wenn am 14. Juni 2015 die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt, schauen wir natürlich nicht nur auf die deutschen Fußballer, sondern auch auf unser Schiedsrichter-Team. Dr. Felix Brych nimmt mit seinen Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp nun schon zum zweiten Mal an einer WM-Endrunde teil. Die Schiedsrichter-Zeitung berichtet darüber, wie sich das Schiedsrichter-Team auf das Turnier vorbereitet.

Lehrwesen | DFB-Lehrbrief rund um den Freistoß

Wann gibt es einen direkten Freistoß? Wann gibt es einen indirekten Freistoß? Und wo wird der Freistoß ausgeführt? Diese Fragen für jede Situation korrekt zu beantworten, fällt vielen Schiedsrichtern schwer. Die aktuellen Regel-Anweisungen sind deshalb das Thema im DFB-Lehrbrief Nr. 78 zum Thema „Freistöße“.

Report | Schulung für die Obleute

Als Obmann eines Verbandes oder Kreises hat man ein vielfältiges Repertoire an Aufgaben. Neben der Verwaltung von Daten geht es vor allem darum, eine meist sehr heterogene Gruppe zu führen. Um die Obleute noch besser für ihr Amt zu schulen, organisierte der DFB nun schon seit zwei Jahren spezielle Fortbildungen. Eine davon wurde in Bremen begleitet.

Die aktuelle Ausgabe zum durchblättern.

Das Abonnement der Schiedsichter-Zeitung ist bequem per E-Mail bei abo-srz@bonifatius.de für einen jährlichen Bezugspreis von 15,00 € zu bestellen.

Share This: