BamS-Schiri Thorsten Kinhöfer analysiert den 25. Spieltag

4. März 2018 0

In einer kurzen Einschätzung erklärt BamS-Schiri Thorsten Kinhöfer einzelne Entscheidungen der Samstagsspiele und warum es auch ein guter Tag für die Video-Assistenten war.      ● Abseits Tor des HSV: So deutlich das Abseits auch war, für den Assistent war es schwer zu bewerten, ob der Hamburger den Ball noch berührte oder nicht. Wenn nicht, wäre…

Von Reiner Kuhn

Spielabbruch im Joggeli

3. März 2018 0

IG Schiedsrichter heute auswärts beim Derby des FC Basel gegen den FC Zürich. Als 50 Minuten vor Spielbeginn der komplette Strom im Bereich um das Stadion ausfiel, gingen schon die ersten Alarmglocken an. Die Mannschaften wärmten sich trotzdem normal auf, auch ohne Licht. Das brachten nämlich die Zuschauer mit ihren Handys und die Fanblöcke mit…

Von Redaktionsmitglied

BVB spielt 1:1 in Leipzig

3. März 2018 0

Ein Spiel mit Chancen, Abseitsfallen, guten Kombinationen, wilden Phasen und zwei Top-Tore. Was brauchst du mehr an einem  Bundesliga-Samstagabend? Klar, fehlt nur das das Bier. 😉 Mehrmals musste Assistent Mark Borsch die Fahne wegen mehr oder knappen Abseitsstellungen heben. Dieser Leipziger Ritt ging bis zur 38. Minute gut. Dann antwortete der BVB mit einem feinen…

Von Reiner Kuhn

Gott Lob den Videobeweis

3. März 2018 0

Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 (SR: Marco Fritz, Korb) In Frankfurt gab es beim Führungstreffer Diskussionen. Zwar lag ein Foulspiel vor, doch bei Eckbällen darf der Video-Schiedsrichter definitiv nicht eingreifen. Das steht nicht im Reglement des IFAB’s. Dadurch, dass nach Ausführung der Ecke das Spiel fortgesetzt wurde, darf eine davor getroffene Entscheidung nicht mehr geändert werden.…

Von Reiner Kuhn

NEU | DFB-Schiedsrichter-Zeitung 2/2018 ist online

3. März 2018 0

Die neue DFB-Schiedsrichter-Zeitung mit diesen und weiteren Themen ist online. Titelthema – Trainingslager der Elite-Schiedsrichter Auch in diesem Winter zog es die Elite-Schiedsrichter ins Trainingslager nach Mallorca. Nach einer anstrengenden Hinrunde haben Sie dort die Geschehnisse der vergangenen Monate analysiert, um dann gestärkt in die Rückrunde zu starten. Georg Schalk hat Sie begleitet und für…

Von Reiner Kuhn

Bremer Moral beim Schneegestöber von Gladbach

2. März 2018 0

Die Borussia ging in der 5. Minute durch Dennis Lemi Zakaria in Führung. er Schweizer spielte eigentlich einen ganz schlechten Ball ins Zentrum, doch Delaney steckte perfekt in die Gasse durch. Zakaria reagierte geistesgegenwärtig und bewahrte links im Strafraum die Nerven. Gegen seinen Schlenzer ins lange Eck war Pavlenka machtlos. Und plötzlich stand es 2:0 für…

Von Reiner Kuhn

Video | Kompletter Blackout des gesamten Gespanns

1. März 2018 0

Ein Regelverstoß des Schiedsrichters. Es ist erlaubt, den Anlauf beim Elfmeter zu unterbrechen. Nur das Vortäuschen eines Schusses nach vollendetem Anlauf ist verboten. Gelb und Freistoß war falsch, es hätte eine Wiederholung geben müssen, weil Spieler beider Teams deutlich zu früh vorgelaufen waren. And Son's penalty gets taken away after 30 minutes of deliberation and…

Von Reiner Kuhn

Große Fairplay-Geste in der Kreisliga

26. Februar 2018 0

Tolle Szene in der Kreisliga C: Bei der Partie zwischen dem SC Berger Preuß und dem SV Falke Bergrath sorgte ein Stürmer mit einer Fair Play-Geste für Aufsehen, die im Nachhinein sogar „belohnt“ wurde. Beim Eschweiler Lokalderby waren Brisanz und Emotionen ohnehin vorprogrammiert – da wurde den Gästen bereits nach fünf Minuten beim Spielstand von 0:0 von…

Von Reiner Kuhn

Köln gelingt im Osten der große Coup

25. Februar 2018 0

Nach der frühen RB-Führung, Bruma kam per Zufall halblinks an den Ball, drang in den Strafraum ein und spielte das Leder in die Mitte zu Lookman. Der kam aus sechs Metern mit der Fußspitze an den Ball, überwand Horn, scheiterte aber am rechten Pfosten. Der Abpraller landete jedoch bei Augustin, der das Leder aus kurzer…

Von Reiner Kuhn

Schalke siegt in Überzahl gegen Bayer

25. Februar 2018 0

  Lange Zeit war es ein eher ruhiges Bundesligaspiel wo Daniel Siebert die Partie laufen gelassen hat. Doch nach der Schalker Führung wurde die Partie von Leverkusener Seite etwas härter geführt. Kurz vor der ersten Gelben Karte für Dominik Kohr eine rustikale Grätsche. Ab da hat Siebert seine Linie geändert und hielt die Leine kurz.…

Von Reiner Kuhn