Bayern lässt Punkte liegen – Gladbach siegt wieder

24. Februar 2018 0

FC Bayern 0:0 Hertha BSC (SR: Guido Winkmann, Kerken) Strafstoß für Bayern? Robert Lewandowski wühlte sich im Strafraum gegen Fabian Lustenberger und Stark durch, zog ab und wurde geblockt. Dabei traf er den Fuß von Lustenberger, ging zu Boden und wedelte mit den Armen. Der Pole hätte gerne Strafstoß, während Vidal aus der zweiten Reihe…

Von Reiner Kuhn

Meier: „Der Videobeweis gehört ins Stadion“

24. Februar 2018 0

Thema Videobeweis beim kicker.tv Talk bei Eurosport Normal sollte er für Gerechtigkeit sorgen. Doch davon merkt man noch nicht viel. Es gibt immer mehr Diskussionen. Urs Maier dachte, dass es aufgrund von der Testphase nicht so viele Probleme geben wird. Trotzdem ist es unglaublich schwer auch für den Videoassistent, vor allem, da man enorm unter…

Von Reiner Kuhn

Mit Video | Fehlerbehebung: Ballannahme im Strafraum

23. Februar 2018 0

Im Bundesligaspiel vom SC Freiburg gegen den SV Werder Bremen gab es Abstoß für die Freiburger. Freiburgs Keeper Alexander Schwolow spielte den Ball an den rechten Strafraumrand. Freiburgs Verteidiger nimmt daraufhin den Ball knapp innerhalb des Strafraums an. Normal müsste es hier die Wiederholung vom Abstoß geben. Doch Schiedsrichter Robert Hartmann ließ hier fälschlicherweise das…

Von Reiner Kuhn

Umfrage | Aggressionen gegen Schiedsrichterinnen im deutschen Fußball

23. Februar 2018 0

Katharina Schuck studiert auf Lehramt Sport an der Technischen Universität Kaiserslautern und und befasst sich im Rahmen ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema Aggression gegen Schiedsrichterinnen im deutschen Fußball. Dabei sollen sowohl aktive als auch inaktive Schiedsrichter, Fußballer und Freunde des runden Leders teilnehmen. Die ausführliche Umfrage dauert etwa eine Viertelstunde. Nehmt euch diese Zeit und helft…

Von Reiner Kuhn

Champions League-Late Night Analyse: FC Sevilla gegen Manchester United mit Clément Turpin

21. Februar 2018 0

Unsere letzte Late Night-Analyse zu den Champions League Achtelfinalhinspielen widmet sich dem Topspiel zwischen dem FC Sevilla und Manchester United, einer Partie die vom französischen Schiedsrichter Clément Turpin geleitet wurde.  Turpin hatte es von Anfang an mit einem schweren Spiel zu tun. In der 19. Minute gab es die erste Verwarnung an die Adresse von…

Von Redaktionsmitglied

Glück für Ribery

20. Februar 2018 0

Sascha Stegemann hatte Franck Ribéry nach dessen Armeinsatz im Zweikampf, bei dem Renato Steffen am Kopf getroffen wurde, zunächst lediglich ermahnt. Doch Videoassistent Patrick Ittrich kam nach Ansicht der Wiederholungen zu dem Schluss, dass für die Aktion des Münchners eine Rote Karte in Betracht kommen könnte. Der Referee wertete Ribérys Ausschlagen jedoch lediglich als Rücksichtslosigkeit,…

Von Reiner Kuhn

Die Champions League-Late Night mit dem FC Bayern und Ovidiu Hategan

20. Februar 2018 0

Unsere heutige Champions League-Late Night Analyse widmet sich dem Achtelfinalhinspiel zwischen dem FC Bayern München und Besiktas Istanbul, geleitet vom rumänischen Unparteiischen Ovidiu Hategan. In der 16. Minute kommt es zu einem Defensivfehler: Robert Lewandowski läuft in Richtung Tor, wird dabei von Vida nur mit einem Foul gestoppt. Eine klare Torchance wird verhindert, dadurch hat…

Von Reiner Kuhn

Welche Entscheidungen wurden mithilfe der Video-Assistenten geändert?

20. Februar 2018 0

Der Twitterer @saurehefe1887 hat sich dankenswerterweise die große Mühe gemacht, die Schiedsrichter-Entscheidungen, die in der Bundesliga-Hinrunde 2017/18 mithilfe der Video-Assistenten geändert wurden (im Zusammenhang mit Toren, Strafstößen und Roten Karten), in einer Tabelle zu verzeichnen (für eine größere Ansicht bitte aufs Bild klicken). Nicht aufgeführt sind die Gelben Karten, die im Zuge von Reviews etwa aufgrund eines…

Von Reiner Kuhn

Aufregung in Köln

20. Februar 2018 0

Warum welches Szenario nicht möglich ist. ● Abseitstore von Köln und zurückgenommenes Tor: Markus Schmidt Entscheidung, die er auf Empfehlung des Videoassistenten Marco Fritz traf, war unzweifelhaft richtig, denn der Vorlagengeber Marcel Risse hatte, vom Schiedsrichterassistenten unbemerkt, einen halben Schritt im Abseits gestanden. Was den Kölner Missmut noch steigerte, war, dass der Assistent sich zuvor…

Von Reiner Kuhn