Brych ist Weltschiedsrichter des Jahres 2017!

4. Dezember 2017 0

Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych hat mit seiner Wahl zum „World’s Best Referee 2017“ bei den jährlichen IFFHS Awards eine herausragende Saison gekrönt. Er ist Nachfolger des englischen Mark Clattenburg, Gewinner 2016, und des Italieners Nicola Rizzoli, Gewinner der Awards 2014 und 2015. Brych, 42 Jahre alt, war bereits in den letzten drei Jahren in…

Von Reiner Kuhn

Steinhaus ist Schiedsrichterin des Jahres 2017!

4. Dezember 2017 0

Bibiana Steinhaus wurde mit dem IFFHS Award ausgezeichnet und ist bereits nach 2013 & 2014 nun zum dritten mal mit dem Preis ausgezeichnet. Abstimmen durften 91 Experten und Journalisten aus allen Kontinenten. Auf Platz 2 landete die Schweizerrin Esther Stäubli und dritte wurde Stephanie Frappart aus Frankreich. Glückwunsch Bibi! Hier geht’s zur gesamten Liste. Share…

Von Reiner Kuhn

Hoch lebe der Videobeweis!

2. Dezember 2017 0

Die zweite Halbzeit begann in Sachen Videobeweis so wie die Erste endete – herausragend! Zweimal wurden heute Treffer nach knappen und für das menschliche Auge nicht erkennbaren Abseitspositionen zurückgepfiffen. Bitter für die Team, aber der Videobeweis deckt solche auf. Werder Bremen 1:0 VfB Stuttgart Zlatko Junuzovic flankte von rechts und fand Kruse an der Strafraumgrenze.…

Von Reiner Kuhn

Halbzeitpause und zweimaliger korrekter Videobeweis!

2. Dezember 2017 0

Bayern München 1:1 Hannover 96 Robert Lewandowski erzielte das vorentscheidende 2:0. Im laufenden Spieltempo sah es nach gleicher Höhe, doch dann kam der Einspruch des Video-Assistenten. Thomas Müller flankte von rechts auf Lewandowski der im Duell mit Philipp Tschauner über die Linie stocherte. Doch dann bemühte Guido Winkmann den Videobeweis. Weil sich Robert Lewandowski zum Zeitpunkt…

Von Reiner Kuhn

Aytekin ist Schiedsrichter des 13. Spieltags!

1. Dezember 2017 0

Beim Voting des 13. Spieltages der Bundesliga hat sich FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach mit 117 von insgesamt 229 der abgegebenen Stimmen durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch! Aytekin leitete am vergangenen Samstag den Revierschlager zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 (4:4) und damit stand erstmals das Revierderby unter seiner Leitung. Der Referee lag in fast allen…

Von Reiner Kuhn

„Zum Glück war ich nüchtern“ | Mit Video

30. November 2017 0

Kuriose Szenen im belgischen Pokal: Weil sich nach einem der Schiedsrichter-Assistenten auch noch der Referee selbst verletzte, musste ein Fan das Spiel retten. Stell Dir vor, Du ist als Fan beim einem Pokalspiel deines Lieblingsteams zu Gast. Dann verletzt sich einer der Schiedsrichter-Assistenten, muss vom Feld. Er wird vom vierten Offiziellen ersetzt, also kein Thema.…

Von Reiner Kuhn

Video | Michael Wilske – Referee im Brennpunkt

29. November 2017 0

Ob mit oder ohne Videobeweis – die Schiedsrichter stehen im deutschen Fußball derzeit schwer unter Beschuss. Doch wie sieht das außerhalb der drei Top-Ligen aus? Ein Hobby das Spaß macht Michael Wilske mit 42 Jahren dienstältester Regionalligaschiedsrichter im Osten hat nur noch fünf Jahre bis zur Zwangsrente. Ihm macht keiner ein X für ein U…

Von Reiner Kuhn

Brand pfeift Freiburg gegen Hamburg

29. November 2017 0

DFB-Schiedsrichter Benjamin Brand aus Unterspiesheim eröffnet am Freitag (ab 20:30 Uhr, live auf Eurosport Player) die Partie vom 14. Spieltag zwischen dem SC Freiburg gegen den HSV. Assistiert wird er von Robert Schröder aus Hannover und Frederick Assmuth aus Köln. Vierter Offizieller ist Eduard Beitinger aus Regensburg. Als Video-Assistent fungiert Günter Perl aus Pullach.  …

Von Reiner Kuhn

Manuel Gräfe droht neuer Ärger mit dem DFB

28. November 2017 0

Frankfurt/Berlin (SID) Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe droht neuer Ärger mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB). Der 44-Jährige soll nach Informationen der „Sport Bild“ ohne Absprache mit dem Verband an einem Filmprojekt des ZDF mitgewirkt und sich damit erneut den Unmut des DFB zugezogen haben. Schon seit einem Jahr bereitet das ZDF einen Film über Gräfe und seinen…

Von Reiner Kuhn

Fröhlich: „Zu sehr auf unsere Meinung konzentriert“ | Mit Video

28. November 2017 0

Der Schiedsrichter-Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und neue Leiter der Video-Assistenten Lutz-Michael Fröhlich hat Fehler bei der Weiterentwicklung des Videobeweises eingestanden. Ich denke, da wurde in der Vergangenheit ein bisschen was versäumt. Wir haben uns zu sehr auf unsere Meinung konzentriert und nicht in die Fußballszene reingehört – bei Sportdirektoren, Zuschauern und bei den Medien.…

Von Reiner Kuhn