Schiedsrichter gehen auf Torejagd

Schiedsrichter gehen auf Torejagd

25. Dezember 2018 0 Von IG Schiedsrichter

Foto: Archiv Zwickauer Schiedsrichter-Auswahlmannschaft

Das Hallenturnier der Schiedsrichter erlebt am 28. Dezember in der Sporthalle Wilkau-Haßlau seine 39. Auflage. Sieben Referee-Auswahlteams gehen von 10 bis 14.30 Uhr an der Mozartstraße auf Torejagd.

Neben den Gastgebern vom Kreisverband Zwickau sind Teams aus Chemnitz, dem Vogtland, Mittelsachsen, dem Westerzgebirge, Annaberg und Stollberg dabei. Die Zwickauer belegten in den vergangenen Jahren meist hintere Plätze. „Das soll diesmal besser werden. Wir haben einige Schiedsrichter dabei, die auch selbst noch aktiv spielen“, sagt Benjamin Seidl, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses, weiß aber auch, dass es manchmal Überraschungen im Aufgebot der Kontrahenten gibt.

Während bei den offiziellen Verbandsmeisterschaften das Futsal-Regelwerk Pflicht ist, wird beim Schiedsrichterturnier nach den alten Hallenfußballregeln gespielt.

Share This: