Schnappt sich Leipzig heute Platz 3?

Schnappt sich Leipzig heute Platz 3?

25. Februar 2019 0 Von IG Schiedsrichter

Dortmund hat am 23. Spieltag den Vorsprung auf die Bayern behauptet. Gladbach kassierte eine überraschende Pleite gegen Wolfsburg. Das gibt heute Leipzig die Chance, sich im Duell mit Hoffenheim Platz drei zu schnappen.

Erneut wird der Spieltag an einem Montagabend abgeschlossen. RB Leipzig empfängt die TSG Hoffenheim. Der Tabellenvierte gegen die im Rennen um die internationalen Startplätze etwas hinterherhechelnden Kraichgauer. RBL hielt sich zuletzt mit einem 3:1 in Stuttgart schadlos, Poulsen avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Aber: Nur gegen Hoffenheim kassierte RB schon 13 Gegentore. Allein beim letzten Duell in Leipzig schenkte die TSG den Sachsen fünf Gegentore ein und gewann mit 5:2. Und die Elf von Trainer Julian Nagelsmann, der nach der Saison zu RB Leipzig wechseln wird, ist seit vier Spielen ungeschlagen, reist mit einem 3:0 gegen Hannover an. Zweikampfhärte, Balleroberungen, gruppentaktisch gutes Verhalten gegen den Ball mit nicht allzu großen Abständen zwischen den Positionen und Linien waren die Gründe für den ungefährdeten Sieg. „Wir wollen noch ein wenig klettern. Wie weit – gucken wir mal …“, sagte Hoffenheims Flitzer Schulz vor der Partie in Leipzig.

Der Schiedsrichter der Partie ist Dr. Felix Brych. Der erfahrene Unparteiische wird von Mark Borsch und Stefan Lupp an der Seitenlinie unterstützt. Bastian Dankert kommt als Video-Assistent zum Einsatz.

https://www.facebook.com/IGSchiedsrichter/posts/297969194218749?xts[0]=68.ARDIgUtBD54FSUjW9QkMoFuysW0epSvyvsSyCJhYN5TBH0I_gSQcmuVVa-fsw8bOkDDP2WXnmHfUJRF_z32Xv_iSiaYDkREtciFeOEov2LHT-Q7uvkjMtZXp1i4f8aZpwb4arrstHQi363fVBL-ZHXUp4v_-3ixHnk7_y1aG4vPFhe5uQLirRp6IBHsc7rY0QOAaU_nrS5G_IRtUYq94-HjYiEsDA-hc3BWEPV1bnoPDHP7INhZhIKhAa1oX0uj9yp7_dkxAtfjlTfKeBpp5Fq5qvT02yGjhHyuSjaS_xEI4wNLDHR2A6mUpJ_oXrze_mZxl6_i-OUGgRk9tuRQY0nk&tn=-R

Share This: