Überfall am Stadion

Überfall am Stadion

18. Dezember 2018 1 Von IG Schiedsrichter

Vor der Bundesligapartie Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund kam es zum wiederholten Mal zu Übergriffen an der Schiedsrichterkasse und schlimmen Szenen.

Dabei wurden Anhänger des BVB (u.a. 14 bis 15-Jährige Kinder) von der Düsseldorfer Ultraszene mit Messern bedroht und um ihre Fankleidung beraubt. Umgehend wurde die Dortmunder Fanhilfe von dem Vorfall unterrichtet. Die Fanhilfe nimmt nun Kontakt mit der Fanhilfe von Fortuna auf. Laut dem Obmann der Düsseldorfer Schiedsrichtergruppe passierte das bereits zum wiederholten Mal.

Geöffnet hatte die Kasse circa 5 Minuten und es gab lediglich etwa 30 Schiedsrichtertickets.

Share This: