Video | Video-Assistenten-Einsatz nach Rotverdacht

Video | Video-Assistenten-Einsatz nach Rotverdacht

1. November 2018 0 Von Redaktionsmitglied

Der niederländische Verband KNVB hat ein Video darüber veröffentlicht, wie der Video-Assistent zu Beginn des ‚Klassikers‘ Ajax Amsterdam gegen Feyenoord Rotterdam am vergangenen Wochenende interveniert, als eine Gelbe Karte in Rot geändert wurde.

Da zu hören ist die Kommunikation zwischen Björn Kuipers, van Roekel und Danny Makkelie; Es gibt Audio-Untertitel (auf niederländisch), sodass man es möglicherweise verstehen kann. Kurz gesagt, man hört bereits den Schiedsrichter Björn Kuipers und seinen Assistenten van Roekel, die zwischen Rot und Gelb zweifeln, bevor Video-Assistent Danny Makkelie eingreift und Kuipers empfiehlt, es sicht in der Review Area nochmals anzuschauen. Makkelie zeigte dort zwei Dinge: 1. den Berührungspunkt und 2. die Intensität (Geschwindigkeit), an der sich alles ereignete.

Share This: