Video: Schiedsrichter erzielt Tor in den Niederlanden

Video: Schiedsrichter erzielt Tor in den Niederlanden

26. Mai 2019 0 Von IG Schiedsrichter

Sollte dieser Schiedsrichter vielleicht lieber auf Stürmer umschulen? In einem Spiel der zweithöchsten niederländischen Amateurklasse traf Referee Maurice Paarhuis kurios. Die Proteste der Spieler waren umsonst.


Kuriose Szene im niederländischen Amateurfußball: Beim Spiel zwischen den Harkemase Boys und dem HSV Hoek in der niederländischen Derde Divisie (zweithöchste Amateurklasse) ging ein Tor auf das Konto des Schiedsrichters. Einen vom Pfosten abgeprallten Schuss lenkte Referee Maurice Paarhuis, der aus unerklärlichen Gründen im Fünfmeterraum stand, ungelenk über die Torlinie zum zwischenzeitlichen 2:3-Anschlusstreffer für Hoek.

Das Team von Harkemase beschwerte sich heftig beim Unparteiischen, der das Tor jedoch den Regeln entsprechend gab. Als Torschütze gilt Hoeks Stürmer Kyle Doesburg, der den Ball als letzter Spieler berührt hat. Der Klub postete die Szene mit den Worten „noch nie erlebt“ auf Twitter. Glück im Unglück für Harkemase: Das Team gewann die Partie am Ende dennoch mit 4:2.

Share This: