Neue Fußball-Regeln 2018/19

Neue Fußball-Regeln 2018/19

21. April 2018 0 Von Reiner Kuhn

Das IFAB hat in einem Zirkular die Regeländerungen zur Saison 2018/19 bekannt gegeben. Sie treten am 1. Juli in Kraft:

Die Regelorganisation IFAB hat die Klarstellungen und Änderungen an den Fußballregeln zur neuen Saison bekannt gegeben. Gravierende Neuerungen sind allerdings nicht dabei.
Einige Anpassungen beschäftigen sich mit dem Video-Assistenten, zum Beispiel der Einführung des Video-Überprufungsraums (aka „Kölner Keller“) und des Schiedsrichter-Videobereichs (aka „Review Area“) und der Anweisung, dass Spieler, die das Videobeweis-Signal machen, verwarnt werden sollen.
Bei den Änderungen zu Regel 12 dürfte am relevantesten sein, dass wenn beim Vereiteln einer offensichtlichen Torchance („Notbremse“) auf Vorteil entschieden wird, der Spieler unabhängig vom Torerfolg verwarnt wird.

Hier gehts zu den Regeländerungen:

 

Share This: