Erfreulicher Spieltag für die DFB-Schiedsrichter

Erfreulicher Spieltag für die DFB-Schiedsrichter

15. November 2020 0 Von IG Schiedsrichter

Neben der deutschen Nationalmannschaft waren gestern auch zwei aus der Bundesliga bekannte Schiedsrichter im Einsatz.

Tobias Stieler aus Hamburg war Schiedsrichter des Topduells zwischen Portugal und Frankreich. Der Beobachter des Spiels war das hochrangige Mitglied der UEFA-Schiedsrichterkommission Hugh Dallas, was wohl darauf hindeuten könnte, dass Stieler vor einem Aufstieg in die Elitekategorie der UEFA stehen könnte.
In einem sehr fairen Spitzenspiel, das Frankreich mit 1:0 für sich entscheiden konnte, hatte der Hamburger keine Probleme und konnte überzeugen. Mit vier gelben Karten und wenig kniffligen Szenen war er auch nicht sonderlich gefordert, kann aber bestimmt auf weitere, hochklassige Spiele hoffen.

In den hohen Norden zog es den Berliner Unparteiischen Daniel Siebert. Er leitete das Spiel zwischen Schweden und Kroatien, wobei auch er keine Probleme in der Spielleitung hatte. Beim schwedischen 2:1 Sieg hatte er mit drei gelben Karten alles im Griff.

Nachdem die Spiele unter deutscher Leitung sehr ruhig verliefen, wurde es im Parallelspiel der deutschen Mannschaft turbulent. Nachdem die Schweiz lange 1:0 führte, verhängte der schottische Schiedsrichter William Collum zwei Strafstöße für Spanien! Der erste Strafstoß – ein Handelfmeter, verursacht von Ricardo Rodriguez – war wieder mal einer, der nach gängiger Auslegung okay ist, einem aber eher missfällt. Der zweite Strafstoß bedeutete das vorzeitige Spielende für Gladbachs Elvedi und war die klar richtige Entscheidung. Das kuriose: Der spanische Kapitän Sergio Ramos scheiterte beide Male mit katastrophalen Versuchen an Yann Sommer. Doch der junge Gerard sicherte kurz vor Schluss noch das 1:1.

Ein wildes Spiel ohne Tore lieferten sich die beiden Fußballzwerge San Marino und Gibraltar. Erwähnung findet dieses Spiel wegen einiger hässlichen Fouls, mit welchen Schiedsrichterin Kateryna Monzul aus der Ukraine so ihre Probleme hatte. Einmal zog sie dann doch die Rote Karte!

Share This: