Kreisklasse kurios | Darum weigerte sich der Schiedsrichter

Kreisklasse kurios | Darum weigerte sich der Schiedsrichter

4. November 2019 0 Von IG Schiedsrichter

In der niedersächsischen Kreisklasse trafen am 17. Spieltag der MTV Hesedorf und der TuS Nieder-Ochtenhausen aufeinander.

Bevor das Spiel überhaupt angepfiffen wurde  gab es auf dem Spielfeld bereits Stunk. Die umliegenden Felder verbreiteten ihren Gülleduft. Dem Schiedsrichter war dies zu viel Gestank und er weigerte sich das Spiel anzupfeifen.

Erst nach 30 Minuten Warten war ein Ersatz-Schiedsrichter vor Ort und pfiff die Partie an. Die Partie endete 0:0.

Share This: