Schiedsrichter – Mehr als nur ein Hobby!

Schiedsrichter – Mehr als nur ein Hobby!

1. Juni 2019 0 Von IG Schiedsrichter
Luca Velardi aus Wuppertal sein erstes Spiel [Foto: Odette Karbach]

Erst vor wenigen Wochen absolvierte der Wuppertaler Jung-Schiedsrichter Luca Velardi vom TSV 05 Ronsberg unter Aufsicht von Jan-Niklas Gehla sein erstes Spiel. Am 18. Mai leitete der 14-Jährige das C-Junioren Kreisklassenspiel SSV Germania Wuppertal gegen den FC Mettmann.

Vor dem Spiel war ich noch sehr nervös und aufgeregt, diese konnte mir mein Tandempartner aber nehmen. Im Spiel war ich so auf das Spiel konzentriert das mein Tandempartner mir nach dem Spiel gesagt hat, dass man die Nervosität nicht angemerkt hat. Ich war froh, dass ich es souverän geleitet habe“, sagt er.

Die Frage nach der Schiedsrichter-Gewinnung und vor allem der Schiedsrichter-Erhaltung stellen sich die Verantwortlichen der einzelnen Ausschüssen schon seit etlichen Jahren. Ein funktionierender Spielbetrieb ist zweifellos Wunsch aller Beteiligten, ob Spieler, Zuschauer oder Fans und Funktionäre. Um dies zu gewährleisten bedarf es aber großer Anstrengungen seitens der Verantwortlichen im Schiedsrichterbereich, um genügend qualifizierte Frauen und Männer aus- und fortzubilden und für die jeweiligen Spielklassen in den einzelnen Bezirken einsetzbar zu machen.

Hast Du Interesse, den Fußball aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen, möchtest du dich in deiner Persönlichkeit und deinem Auftreten weiterentwickeln (als Mensch stärker und robuster werden, flexibler darin werden, wie wir mit den Schwierigkeiten des Lebens umgehen), dann bist Du bei uns genau richtig! Ein schöner Nebeneffekt für uns Schiedsrichter ist der freie Eintritt zu allen Spielen im DFB-Bereich. Nicht zu vergessen ist, dass ich mir nebenbei mein eigenes Taschengeld verdiene. “Ich bin gerne Schiedsrichter, Fußball ist mehr als nur ein 1:0 und zum Fußball gehören mehr als 17. Spielregeln“.

Du möchtest auch Schiedsrichter werden? Dann informiere dich vorab auf den Seiten des Deutschen Fußball-Bundes oder probiere doch einfach mal ein „Schiedsrichterpraktikum“ aus.

Du möchtest auch Schiedsrichter werden? Dann informiere dich vorab auf den Seiten des Deutschen Fußball-Bundes oder probiere doch einfach mal ein „Schiedsrichterpraktikum“ aus.

Share This: