Ihr macht unseren Sport kaputt!

Ihr macht unseren Sport kaputt!

20. März 2019 2 Von IG Schiedsrichter

Ihr lebt den Fußball? Wir tun es auch! Also macht es uns nicht durch dumme Aktionen kaputt. Der nachfolgende Kommentar geht an alle Idioten, die andere beteiligte Personen auf den Fußballplätzen beleidigen, schlagen, oder sogar für einen Spielabbruch sorgen.

Es hört nicht auf. Jede Woche gibt es neue Horrormeldungen von Spielabbrüchen. Nicht immer ist ein Spiel komplett in Gewalt ausgeartet – aber viel zu oft. Wir machen uns Sorgen um Schiedsrichterkollegen, dass sie hoffentlich wieder gut vom Platz herunter kommen und heil bei ihren Familien zurück sind. Gibt es das bei anderen Sportarten auch? Im Handball und Rugby zum Beispiel. Das sind die Sportarten wo es körperlich viel mehr zur Sache geht. Aber Spieler akzeptieren und respektieren die Entscheidungen der Schiedsrichter. Wenn er pfeift, liegt der Ball sofort auf dem Boden und wird nicht erst irgendwo hingespielt, dass ihn die Gegner erst holen müssen.

Jede Woche stellen wir uns freiwillig auf die Fußballplätze, um EUER Hobby zu ermöglichen. Ihr seid alle Erwachsen (und wenn ihr es nicht seid, dann sind es eure Eltern). Wir auch. Der Unterschied ist aber: Wir müssen regelmäßig Angst vor Euch haben. Es ist doch kein Wunder, dass immer mehr Schiris nach nur wenigen Spielen wieder aufhören, weil ihnen ihre Leidenschaft zu gefährlich wird. Und das nur, weil ihr euch nicht unter Kontrolle habt. Schämt Euch! Das ist nur ein Spiel!

Es geht nicht nur um uns Schiedsrichter. Wir kennen auch Fußballspieler und Trainer, die von euch Idioten angegriffen werden. Die auch die Lust an der schönsten Nebensache der Welt verlieren, weil ihr Idioten dafür sorgt. Das ist ein generelles Problem für ganz Deutschland.

Wer anderen krasse Gewalt antut, oder rassistisch beleidigt, hat nichts im Fußballsport zu suchen. Die Vereine, die Euch wieder aufnehmen, weil ihr von den Spruchkammern wegen harter Vergehen verurteilt wurden, machen sich genau so mit schuldig. Diejenigen, die Euch nicht sofort von den Sportanlagen schmeißen, machen sich mitschuldig, wenn sie nicht bald etwas konsequenteres unternehmen, anstatt immer nur Strafen anzudrohen .

Wir pfeifen trotzdem weiter, um euch Idioten nicht gewinnen zu lassen. Denn: ihr macht unseren Sport nicht kaputt!

Share This: