Stieler bei Rückkehr nach Freiburg souverän

Stieler bei Rückkehr nach Freiburg souverän

5. Dezember 2020 0 Von IG Schiedsrichter

Ein aus schiedsrichtersicht höhepunktarmer Samstagnachmittag. Eine Entscheidung waren dann doch während der Sky-Konferenz zu entdecken:

SC Freiburg 2:2 Borussia Mönchengladbach (SR: Tobias Stieler)

Kurz nach der Pause gab es Elfmeter für Freiburg: Höfler zog auf der halblinken Seite zu leicht in den Sechzehner. Von hinten wurde der Breisgauer tollpatschig von Lainer zu Fall gebracht. Lainer kam nicht gut in den Zweikampf und hakte dann gegen Höfler ein. Richtige Entscheidung auf Strafstoß zu entscheiden.

Tobias Stieler kann mit der Rückkehr und seiner Leistung zufrieden sein. Eine souveräne Leistung mit guter Körpersprache.

Eintracht Frankfurt 1:1 Borussia Dortmund (SR: Guido Winkmann)  

Hier gab es keine gesehenen nennenswerte Entscheidung.

DSC Arminia Bielefeld 2:1 1. FSV Mainz 05 (SR: Marco Fritz)

Hier gab es keine gesehenen nennenswerte Entscheidung.

1.FC Köln 2:2 VfL Wolfsburg (SR: Sven Jablonski)

Hier gab es keine gesehenen nennenswerte Entscheidung.

 

 

Share This: