Unsportlich oder erlaubt? Das sagt Lutz Wagner…

Unsportlich oder erlaubt? Das sagt Lutz Wagner…

13. Dezember 2020 0 Von IG Schiedsrichter

Für klein wenig Diskussion am Samstagmachmittag sorgte der Torjubel von Stuttgarts Coulibaly beim 5:1-Sieg gegen den BVB. Der VfB-Akteur zog nach dem Treffer sein Trikot über den Kopf. Ist er auch zu verwarnen?

Wir haben dazu bei DFB-Lehrwart Lutz Wagner nachgefragt und er meint, eine Gelbe Karte entspräche nicht dem Sinn und Geist der Regel. „Initiator dieses Regel-Passuses war die arabische Konföderation. In unserem Fall bekommt der Spieler gerade noch rechtzeitig die Kurve. Der Oberkörper ist dabei nicht entblößt, teilweise verdecken des Gesichts reicht hier dabei nicht, sondern das muss auch ein hergehen mit entblößen und freiem Oberkörper. Ziel ist es, den freien Oberkörper zu vermeiden. Das ist geschehen, wenn das Trikot den Oberkörper verlassen hat und über den Kopf ausgezogen wurde.“

Somit ist Coulibaly nicht zu verwarnen gewesen und die Regelauslegung von Team Dingert war korrekt.

Share This: