#gedENKEminute: Der Fußball erinnert an Robert Enke

#gedENKEminute: Der Fußball erinnert an Robert Enke

4. November 2019 0 Von IG Schiedsrichter

Am Sonntag jährt sich der Todestag von Robert Enke zum zehnten Mal. Deshalb soll an diesem Tag mit einer speziellen Gedenkminute an den Menschen und Sportler Robert Enke erinnert werden. Beteiligt ist ganz Fußballdeutschland, von der Bundesliga bis zur Kreisliga.

Auch Vereine, die bereits am Freitag oder Samstag spielen, sind laut DFB „eingeladen, sich in frei gewählter Form an der Aktion zu beteiligen“. Unter anderem werde dies beim Topspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) der Fall sein.

„Wir waren uns schnell einig, dass im gesamten deutschen Fußball ein starkes Zeichen gesetzt werden soll“, sagte DFB-Präsident Fritz Keller. „Jeder, der sich bedrängt oder hoffnungslos fühlt, muss sich Hilfe holen können – ohne Angst vor Ausgrenzung oder einem Karriereknick.“ Sein besonderer Dank gelte Teresa Enke für ihr großes Engagement.

Share This: