Serben sauer auf Brych: „Ein Skandal“

Serben sauer auf Brych: „Ein Skandal“

23. Juni 2018 0 Von Reiner Kuhn

Der serbische Fußball-Verband hat beim Weltverband offiziell Protest über die Leistung von Schiedsrichter Felix Brych beim 1:2 gegen die Schweiz eingelegt. Dies bestätigte die FIFA. Die Serben hatten nach gut einer Stunde vergeblich einen Foulelfmeter gefordert.

Serbiens Trainer Mladen Krstajic sorgte für einen Eklat: „Ich würde ihn (Brych) nach Den Haag schicken“, sagte der Ex-Bundesligaprofi in Anlehnung an den Kriegsverbrecher-Tribunal. Auch Medien wüteten. Brych sei „eine Schande für die Schiedsrichterorganisation der FIFA“, so „Sportski zurnal“

Schiedsrichter Felix Brych hatte bei seinem ersten WM-Einsatz auf Stürmerfoul entschieden. Es handelt sich somit um eine Tatsachenentscheidung, sodass ein Protest keine Aussichten auf Erfolg hat.

Share This: