Tarkovic will Leistung von deutschen Referee nicht bewerten

Tarkovic will Leistung von deutschen Referee nicht bewerten

21. Juni 2021 0 Von IG Schiedsrichter

Der slowakische Nationaltrainer Stefan Tarkovic hat nach dem 0:1 (0:0) gegen Schweden zum Auftritt des deutschen Schiedsrichters Daniel Siebert geschwiegen.

„Ich werde keinen Kommentar zur Leistung des Schiedsrichters abgeben“, sagte Tarkovic in der Pressekonferenz in St. Petersburg. Der 48 Jahre alte Tarkovic war auf die Elfmeterszene angesprochen worden, als Torhüter Martin Dubravka gegen Schwedens Joker Robin Quaison zu spät kam und diesen zu Fall brachte. Leipzigs Emil Forsberg traf in der Folge zum 1:0-Sieg.

Siebert hatte vor dem Einsatz in St. Petersburg bei seiner EM-Premiere auch Schottland gegen Tschechien (0:2) in Glasgow gepfiffen. Dabei hatte der Berliner eine souveräne Vorstellung gezeigt.

Erster Sieg für Schweden durch Matchwinner Forsberg

Share This: