You are currently viewing Freundschaftsspiel FSG Merkstein – SV Scherpenseel-Grotenrath

Freundschaftsspiel FSG Merkstein – SV Scherpenseel-Grotenrath

Sonntag 17.07.2022 – 15.30 Uhr. Freundschaftsspiel FSG Merkstein / SV Scherpenseel-Grotenrath; beide KLB.

Bei praller Sonne und brütender Hitze, schon als Zuschauer, ca. 50, einfach nicht auszuhalten, wurde tatsächlich Fussball gespielt. 

Schiedsrichter Norbert Kremer, im neuen Outfit, hatte überhaupt keine Mühe das Spiel zu leiten. Schon für einfache Reklamationen oder Diskussionen war es auch viel zu heiss. Die Schuhe glühten auf dem Kunstrasenplatz in Ritzerfeld. Auch einige Zuschauer suchten verzweifelt einen Platz im Schatten, den es leider nicht gab. Dafür dann halt ein Bierchen….

Lesen sie weiter

Der Temperatur angemessen kämpften sich die Mannschaften gleichstark und sehr fair über die Zeit. Halbzeit 0:1. Spielende 1:1. Verdientes Unentschieden.

An der Theke, einzigster Schattenplatz, traf ich noch den Kollegen Simon Andrews, der sich ein profanes Wasser holen wollte.

Wasser…. dann doch lieber ein Radler 0.0. Beim interessanten Gespräch mit dem Kollegen über Regeln, Stellungsspiel des Schiedsrichters, Spesen beim FVM und eine neue Spielnotizkarte verliert man schon mal das Spiel aus den Augen. Für das Spiel war ja auch der bedauernswerte Kollege Norbert Kremer zuständig. Grins / schwitz. 19.00 Euro Aufwandsentschädigung beim FVM.

Simon gab mir dann noch einen Tipp zu einer neuen aufklappbaren Spielnotizkarte:

Die Fotogalerie vom Spiel. Mein Focus liegt beim Amateur-Schiedsrichter.

Anton Dinslaken

Dipl. Kaufmann Anton Dinslaken ist neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Schiedsrichter zudem Mitglied im Bundesverband der Fachjournalisten e.V. (Bdfj).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.